AUSSCHREIBUNG

 

 

Philosophie Slam: Follower-Demokratie? - Braucht Demokratie Anführer?

 

 

am 11.05.2019 im LOFFT - DAS THEATER

 

im Rahmen des Festivals

 [soundcheck philosophie] # 5: Am Nerv der demokratie! (9.-11. Mai 2019)

 

 

Der Philosophie Slam zum Thema „Follower-Demokratie?! – Braucht Demokratie Anführer?“ findet am 11. Mai 2019 um 20.30 Uhr im Theatersaal des LOFFT statt. Er wird organisiert vom Festivalträgerverein Expedition Philosophie e.V. in Kooperation mit dem Leipziger Poetry-Slam-Veranstalter Livelyrix e.V.

 

Der Slam findet in 2 Runden statt. In Runde 1 tragen alle beteiligten Slammer*innen je einen eigenen Text (Dauer: max. 7 min) zum Thema „Follower-Demokratie?! – Braucht Demokratie Anführer?“ vor. Der Text darf durchaus auch Poetry-Slam-Anteile haben, sollte sich auf das Thema aber auch auf philosophische Weise beziehen. Die beiden besten Slammer*innen aus der ersten Runde bekommen dann im Finale eine zweite philosophische Pro-Contra-Frage zum Thema „Demokratie“ gestellt, zu der sie sich dann spontan im Pro-Contra-Modus ad hoc vor dem Publikum argumentativ 'batteln' müssen.

 

Der Philosophie-Slam wird moderiert von Malte Rosskopf (Leipzig). Als Preise gibt es Büchergutscheine und – für den/die Gewinner/in natürlich: Sokrates‘ Schierlingsbecher. Es wird einen Publikumspreis und darüber einen Jurypreis geben.

 

 

Bewerbung für den Slam:

 

Interessierte Slammer*innen können sich bis zum 03.05.2019 für einen Platz auf der offenen Liste bewerben, indem sie eine Mail mit einem kurzen Auszug ihres geplanten Slam-Textes zum Thema „Follower-Demokratie?! – Braucht Demokratie Anführer?“ an folgende Mailadresse schicken: soundcheckphilosophie@googlemail.com.