[soundcheck philosophie] ist ein Festival, das zunächst in Halle/Saale und seit 2016 in Leipzig AkteurInnen der Performativen Philosophie versammelt und philosophische Themen auf die Bühne und ins Gespräch bringt. Zwischen den Festivals finden kleinere Veranstaltungen, wie der [soundcheck philosophie] - Salon statt. Alle Veranstaltungen werden organisiert vom Expedition Philosophie e.V. Gewinnen Sie einen Einblick in das Festival durch unseren Dokumentations-Trailer der ersten Ausgabe. Ein Beitrag zur Performativen Philosophie ist in der Philosophiezeitschrift „Hohe Luft“ (Partner 2013) erschienen.



Soundcheck-Philosophie-Salon präsentiert:

 

Der Sinn des Lebens

 

03.03.2021/19.30 Uhr/Literaturhaus Leipzig – ONLINE

  Impulsperformance, Reality-Check, Debatte mit Rainer Totzke/Kurt Mondaugen (Leipzig) und Dirk Hessel (Dresden)

 

Im Rahmen eines waghalsigen performativ-philosophischen Salonabends konfrontieren der Philosoph und Performer Rainer Totzke/aka Kurt Mondaugen (Leipzig) und der Klang-u.a.-künstler Dirk Hessel (Dresden) sich und das Publikum mit der riskanten Frage nach dem Sinn des Lebens. Als Impuls für Gespräch und Debatte zeigen sie ihre Performance „Soundcheckphilosophiemaschine: Die Welt als Wille und Vorstellung“, in der sie mit den Antwortversuchen des Philosophen Arthur Schopenhauer auf die „Sinn-des-Lebens“-FRAGE experimentieren. Dies ist eine Diskussionsveranstaltung in Kooperation des ExpeditionPhilosophie e.V. mit dem Literaturhaus Leipzig und dem Transformatorenwerk Leipzig.

 

EINTRITT FREI

 

Dies sind die Koordinaten:

Wann?: 03.03.2021/ 19.30 Uhr

Wo?: ONLINE und zwar entweder a.) per Livestream (ohne Möglichkeit zum Mitdiskutieren)

https://www.youtube.com/user/ExpeditionPhilosoph/videos

oder b.) per ZOOM (für alle, die live mitdiskutieren wollen) Anmeldung unter: https://www.transformatorenwerk-leipzig.de/events/der-sinn-des-lebens.html

 

Informationen gibt's auch unter:

www.kurt-mondaugen.de

www.dirk-hessel.de

www.literaturhaus-leipzig.de

 

 

 

 

 

 

Fotocredits:

Foto Kurt Mondaugen: Maria Schüritz

Bild Schopenhauer:Wikimedia, gemeinfrei



  Soundcheck-Philosophie-Salon ist eine seit 2017 existierende Veranstaltungsreihe des Expedition Philosophie e.V.. An der Schnittstelle von Philosophie und Kunst versuchen wir in unterschiedlichen und z.T. experimentellen Gesprächsformaten Denken auf die Bühne zu bringen und so öffentlich zugänglich zu machen. Der Salon wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Leipzig und in Kooperation mit dem Transformatorenwerk Leipzig organisiert.



 

Projektträger:     Expedition Philosophie e.V.

Netzwerk:          Performance Philosophy

Suchen Sie den Kontakt zu uns:

Falls Sie Interesse haben, beim nächsten Festival teilzunehmen oder Fragen haben, dann können Sie uns per E-Mail oder auf Facebook erreichen: