Freitag, 27.1.2017, 20 Uhr / Noch besser leben, Leipzig

 

Zweiter Soundcheck-Philosophie-Salon im NBL

 

Philosophie # Popmusik?

 

– Konzert/Gesprächsperformance mit Von Dinant / Moderation: Kurt Mondaugen

 

Wie beeinflusst Musik das philosophische Denken? Wie beeinflusst Philosophieren die Musik. Sind Philosoph/innen gute Musiker? Sind gute Musiker die besseren Philosoph/innen? Was hat Philosophie mit Popmusik zu tun? Diese Fragen wurden live erforscht bei einem Livekonzert mit der Leipziger (Philosoph/innen-)Band Von Dinant und einer Gesprächs-Performance, die der Leipziger Philosoph und Performer Kurt Mondaugen moderierte. Die vier Mitglieder der Band Von Dinant, die sämtlich ausgebildete Philosoph/innen sind, bezeichneten ihren experimentellen Postrock als Aprèsgarde Krautrock.

 

Donnerstag, 27.4.2017, 20 Uhr / Noch besser leben, Leipzig

 

Dritter Soundcheck-Philosophie-Salon

 

 „Maske ICH – Folge Mir!“ – Identität und Identitätsüberschreitung heute?! Philosophisches Multimedia-Konzert mit Kurt Mondaugen & VVO / anschließend Theorie-Response & Identitäts-Diskussion

Wie verhalten sich Maskierung und Authentizität zueinander – im Leben und in der Philosophie? Welchen Zwängen, identisch und identifizierbar zu bleiben, sind wir heute gesellschaftlich ausgesetzt? Lässt sich sozialer Rollenzuweisung und „Charaktermaskierung“ überhaupt entkommen und wäre das wünschenswert? Wann ist das Benutzen von Masken als Widerstand und Überschreitung deutbar, wann ist sie bloße Affirmation des Bestehenden? Der Philosoph und Performer Rainer Totzke (aka Kurt Mondaugen) und die Band „Verfolgte vom Orchester“ (Magdeburg) zeigten unter dem Titel „Maske ICH – Folge mir! – Bauhaus für Übermenschen“ ein skurril-philosophisches Multimedia-Konzert – oszillierend zwischen New Wave/Rap & GESAMTKUNSTWERK-Karaoke. Theorie/Response/Diskussionsmoderation: Sebastian Spanknebel (Philosoph u. Psychologe/Otto-von- Guericke-Universität Magdeburg)